Nimm meine Hand. Ich zeig dir mein Leben

Passiert ist es halt..., "Schlampe!"

Nachdem ich mit meinen Ex Schluss gemacht habe, habe ich eigentlich gedacht ich könnte unter Oskar und der ganzen Sache einen Schlussstrich ziehen aber leider geht das nicht so leicht. Es liegt vielleicht daran das mich einige (aber sehr wenige) in der Schule Schlampe nennen und ich meinen Klassenkamaraden erklären muss wie es dazu kam und ja jeden Tag an Oskar erinnert werde. Aber das auch nicht noch genug ist Rick ja auch noch da. Ich habe mich wieder mit ihn getroffen und ja wir haben miteinander geschlafen. Es war noch mal ganz anders als mit Oskar&meinen Ex. Diesmal darf das ganze niemand mehr erfahren, nur eine aus meiner Schule weiß Bescheid und der Vertrau ich sehr. Wenn das rauskommt dann bin ich geliefert. Und dann habe ich mich auch noch in Rick verliebt! Meine Welt steht Kopf. Ich muss lügen wenn mich meine Besten fragen wo ich war und was ich getan habe, muss lügen in wen ich bin, ja darf nichts über Rick sagen, obwohl ich es doch so gerne möchte. Ich will mir einfach mal alles von der Seele reden, das ich mich einsam fühle, nur noch die Tage zähle bis ich auf die Beruftsschule wechseln kann, ich ständig auf mein Handy schaue und hoffe Rick hat mir geschrieben. Doch es kam noch nichts. Meine Schulfreunde (allesamt total kindisch) sind eifersüchtig auf mich. Meine Eltern verstehen nicht was mit mir los ist und meinen ich solle mich mehr um die Schule kümmern (sind vier einsen nicht genug?) Ich weiß nicht mehr was ich tuen soll.

13.9.13 19:34

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


the-mask-of-my-life / Website (13.9.13 19:54)
Hey,
ich kenn das bestens, das Verlangen einfach nur man selbst zu sein. Aber man muss sich ja anpassen. Dies und das mögen und natürlich für den oder den schwärmen. Deine Situation ist echt schwierig. Wenn alle sowieso schon reden, dann lass sie doch reden. Erklären? Das nützt nicht sehr viel, die meisten werten das als Schuldbekenntnis und die Gerüchteküche brodelt weiter. Bald kommst du ja auf die Berufsschule. Sie können dir alle egal sein! Steh zu deinen Gefühlen und vor allem zu dir.
GLG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen